Theresianer

Filter

Zeigt alle 10 Ergebnisse

Deutsche Braukunst in Norditalien

Die österreichische Kaiserin Maria Theresia eröffnete 1766 am Borgo Teresiano in Triest eine renommierte Bierbrauerei. In diesem Vorläufer der heutigen Theresianer Brauerei, wurden schon damals Lagerbiere nach dem Reinheitsgebot zur Herstellung des Bayrischen Biers gebraut.

Hochwertige Zutaten für ein perfektes Resultat

Wie bei allen Lebens- und Genussmitteln bilden auch bei der Herstellung von Premiumbieren die Güte der Rohstoffe die Basis für eine aussergewöhnliche Qualität.Im Uhrrezept der Theresianer-Biere wurden nur die besten Qualitäten von Malz, Gerste, Hopfen und Quellwasser verwendet, da es zu diesem Zeitpunkt noch keine Reinzuchthefen gab.Im Gegensatz zu den Marktgiganten Anheuser- Busch, Carlsberg oder Heineken ist die Produktionsmenge der Spezialiäten-Brauerei Theresianer noch überschaubar geblieben.Heute werden in Nervesa della Battaglia (Treviso) eine Vielzahl von Bierspezialitäten für jeden Gaumen gebraut und an seine Liebhaber in der ganzen Welt verschickt.